Bücher

Mein neuestes „altes“ Buch

ist „Der Schwarm“ von Frank Schätzing.

Es ist nicht zu fassen, da habe ich dieses Buch schon 8 Jahre hier liegen und erst jetzt hat es mich gepackt. Schuld daran ist erst einmal der vorher erwähnte Serverausfall. Da ich mir kein neues EBook herunerladen konnte, hab ich mal im Bücherschrank gesucht. Es ist kaum zu glauben, nachdem ich über die ersten Seiten, die mich damals nicht so interessiert hatten, hinweggelesen habe, wird dieses Buch von Seite zu Seite immer spannender ( und ich bin erst bei Seite 500 von insgesamt 1000 Seiten ).
Tja, manchmal haben die Tücken der Technik auch etwas Gutes.
derschwarm
Inhalt:
„Die Yrr haben die Welt für alle Zeiten verändert.“ Letzter Tagebucheintrag, nachdem die Welt haarscharf am Untergang entlanggeschrammt war. Alles hatte angefangen mit einem peruanischen Fischer. Das letzte was Ucañan in seinem Leben zu sehen bekam, war eine riesige silbrig glitzernde Fläche, die näher kam. Ein Schwarm Goldmakrelen, dachte er erfreut. Ucañan irrte. Was ihn das Leben kostete, sollte sich sehr bald zu einer unheimlichen und existenziellen Bedrohung für den gesamten Planeten auswachsen.

Unter der Meeresoberfläche brodelt es neuerdings gehörig. Im Nordwesten Amerikas verschwinden Wale spurlos, um bald darauf gar nicht mehr artgerecht wieder aufzutauchen. Australien gibt Quallenalarm. Vor Norwegens Küste entdecken Ölbohrfachleute eine unbekannte Wurmspezies, deren monströse Kauwerkzeuge einen halben Kontinent zum Einsturz bringen können. Dem Meeresbiologen und Schöngeist Sigur Johanson schwant Übles: Die gesamte Meeresfauna und -flora scheint sich ferngesteuert gegen die Menschheit zu wenden. Ein wissenschaftliches Dreamteam nimmt den Kampf auf. (Inhaltsangabe von Amazon)

You may also like
Honigtot …
Monuments Men ist mein…
Gerade gelesen !

Leave Your Comment

Your Comment*

Your Name*
Your Webpage